ISOSTAR verwendet Cookies, um eine optimale Online Nutzung zu ermöglichen und anonymisierte, aggregierte Auswertungen der Webseiten-Nutzung zu erstellen. Mehr über den Einsatz und die Deaktivierung von Cookies erfahrenSie in unserer Cookie Richtlinie.  mehr erfahren  Ok

 
 Coaching   Ernährung 


 Energiestoffwechsel bei der Sportübung 

Bei jeder Bewegung und bei jedem Sport werden Muskeln kontrahiert. Für diese Kontraktionen ist Energie erforderlich: ATP. Aber wo kommt die Energie her?




Was ist ATP?

ATP oder Adenosintriphosphat, ist die Form, in der Energie gespeichert wird. Der menschliche Körper enthält davon nur 85 g. Diese niedrigen Reserven erlauben keine längere, körperliche Belastung durchzuhalten. Diese Bestände sind in ein paar Sekunden erschöpft und müssen daher ständig ersetzt werden.



Woher kommt diese Energie?

It can come from a source of instant energy stored in the muscles, phosphocreatine. This enables ATP to be regenerated during short, intense exertion. When exercise lasts longer, ATP comes from the Krebs cycle, meaning it is produced in the mitochondria in the cells, from oxygen and: - glycogen, storage form for glucose in the muscles and liver. - triglycerides, storage form for lipids in the muscles and adipose tissue.



Energie-Ströme

alactic anaerobiosis. This is used during short intense exercise (sprint, weightlifting, jumping, throwing) that takes place without oxygen. This stream uses local phosphocreatine reserves that are used up in 10 seconds. alactic anaerobiosis This takes over from the alactic stream for short, high intensity exercise periods (a few minutes). This stream does not need oxygen to breakdown glucose but it produces lactic acid. This is the limiting factor in this system because the more it accumulates, the lower the performance. aerobic This metabolic pathway is used for prolonged or endurance exercise. Muscular contraction can be maintained because ATP is continuously regenerated. This stream requires oxygen and can breakdown carbohydrates or lipids. This depends on the duration of exercise and also the nutritional condition of the sportsman or woman. For strength exercise lasting < 30 min, carbohydrate use is favoured. For endurance exercise lasting > 30 min lipids will be used, ena



Wofür wird diese Energie gebraucht?

20 bis 25% der Energie ermöglicht den Muskeln zu kontrahieren, dies wird auch als mechanische Energie bezeichnet. Die restlichen 75 bis 80% verschwinden als Wärme und geht damit an die Muskeln verloren. Diese geringe Effizienz bedeutet, dass es wichtig ist, die Reserven zu füllen.

zurück